Rezept #2: Bananen-Fruchtmolke

Molke1Ich habe gestern wieder meinen Frischkäse selbst gemacht und bin immer noch total begeistert. Allerdings hat es mich schon beim letzten Mal gestört, dass ich keine Verwendung für die Molke hatte, die dabei übrig bleibt. Gestern habe ich dann einfach mal ausprobiert, ob ich nicht auch einen Molkedrink selbst machen kann. Die habe ich schon öfter im Supermarkt gesehen und früher auch ab und zu getrunken. Also, gedacht – getan! Das hier kam dabei raus:

Ihr braucht für 2 Gläser Bananen-Fruchtmolke:

  • 400-500ml Molke
  • 1 Banane
  • (Puder-)Zucker
  • 50-100ml Saft eurer Wahl
  • Zimt nach Belieben

Die Molke in eine Schüssel geben, die Banane in kleinen Stückchen dazu, ca. 3TL Puderzucker (oder normalen Zucker, dann ggf. etwas weniger) und etwas Saft hinein. Wenn ihr mögt könnt ihr noch etwas Zimt dazu geben. Das Ganze wird dann gut püriert, so dass keine Stückchen mehr da sind. Beim Saft und bei der Menge des Zuckers müsst ihr ein bisschen probieren, wie es euch am besten schmeckt. Als Saft hatte ich einen Mehrfruchtsaft. Stattdessen könnt ihr natürlich auch einen einfachen Orangensaft o.ä. nehmen oder den Saft durch weiteres Obst ersetzen.

Ich werde die nächsten Male noch ein bisschen herum experimentieren, mal sehen, was dabei so heraus kommt. Ihr dürft mir auch gerne schreiben, was ihr daraus gemacht habt! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Advertisements

3 Gedanken zu “Rezept #2: Bananen-Fruchtmolke

  1. Pingback: Rezept #13: Frischkäse noch einfacher | Grünes Einhorn

    • Habe sie pur ehrlich gesagt noch nie probiert. Würde ich so glaube ich auch nicht. Ich kannte das vorher nur bei gekauften Frischkäse, wenn die sich etwas abgesetzt hat. Da schmeckt die nach fast nix, soweit ich das in Erinnerung habe. Aber die von der Buttermilch ist glaube ich ziemlich säuerlich.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s