Einkaufen ohne Tierversuche – Teil #1

Einkaufen ohne TVJetzt war hier schon einige Tage Ruhe, da muss ich mich doch mal wieder zu Wort melden. Bei mir geht so langsam der Prüfungsstress los, deshalb wird es in der nächsten Zeit hier etwas ruhiger zugehen. 😉 Trotzdem möchte ich euch jetzt eine App vorstellen. Mit der App könnt ihr beim Einkaufen (oder auch vorher) überprüfen, ob für die Produkte, die ihr kauft, Tierversuche gemacht wurden oder nicht.

Das Thema Tierversuche liegt mir ebenso sehr am Herzen, wie die Vermeidung von Plastik und ist hier bisher etwas kurz gekommen. Aber das wird sich nun ändern, denn ich mache für euch einen mehrteiligen Beitrag, bei dem es vor allem um tierversuchsfreies Einkaufen geht.

Die App, die ich euch vorstellen möchte, heißt „Wer macht was?“ und ist von Animals Liberty. Ich bin selbst vor ein paar Monaten von einer Freundin darauf hingewiesen worden und finde die App super! Ihr findet dort eine Liste mit Produkten der verschiedensten Kategorien. Ihr könnt dann einfach eine Kategorie und ein Produkt auswählen und seht dann, ob es tierversuchsfrei ist oder nicht. Natürlich könnt ihr dafür auch eine Suchfunktion nutzen, bei der ihr einfach den Produktnamen oder die Marke eingebt.

Die Produkte selbst sind dann mit verschiedenen Farben gelabelt: Rot bedeutet Tierversuche, Tierquälereien etc. Gelb bedeutet frei von Tierversuchen, aber mit tierischen Inhaltsstoffen, also nicht vegan. Grün ist komplett vegan: tierversuchsfrei und ohne tierische Inhaltsstoffe. Schwarz kennzeichnet Produkte, bei denen kein eindeutige Information vorliegt. Hier findet ihr auch noch mal die ausführliche Erklärung.

Natürlich sind in der App längst nicht alle Produkte aufgelistet, aber das bedarf vermutlich einer Menge Arbeit. Zumal sie auch so schon eine tolle Hilfe beim Einkaufen ist. Ich selbst habe mir die App mit ihren Produkten einmal angesehen und habe einige Dinge auch so im Kopf. Aber es ist super, wenn ich im Laden stehe und mir dann doch mal unsicher bin. Natürlich könnt ihr auch einfach die Internetseite http://www.wermachtwas.info/ nutzen, um nachzusehen.


Hier findet ihr:
Einkaufen ohne Tierversuche – Teil #2
Einkaufen ohne Tierversuche – Teil #3

Advertisements

4 Gedanken zu “Einkaufen ohne Tierversuche – Teil #1

  1. Pingback: Einkaufen ohne Tierversuche – Teil #3 | Grünes Einhorn

  2. Pingback: Einkaufen ohne Tierversuche – Teil #2 | Grünes Einhorn

    • Viel Spaß dabei 🙂 Ich find sie echt nützlich, Wie gesagt, ist lange nicht alles drin, aber das wird wohl sehr viel Recherche-Arbeit und Aufwand sein 😉 Und es werden noch weitere Teile bei mir im Blog folgen, wie man diese App sinnvoll ergänzen kann 😉
      LG!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s