Donnerstags-Video #17

Zum Abschluss des Jahres gibt es noch mal ein Video. Diesmal geht es um die „Plastikinseln“, die im Meer treiben. Erschreckend ist, dass schon in den 80ern festgestellt wurde, dass es diese Müllkontinente gibt. Trotzdem werden diese Müllmengen immer größer, statt kleiner und wir vergiften uns damit immer mehr selbst. Wichtig ist dabei nicht nur, dass wir den Müll aus dem Meer holen (wie auch immer die Lösung dafür aussieht), sondern vor allem, dass wir gar nicht erst so viel Müll produzieren!

Advertisements

2 Gedanken zu “Donnerstags-Video #17

    • Naja, du kannst ja nicht wirklich kontrollieren, wo es am Ende landet oder? Am besten kann man dagegen etwas tun, in dem man immer auf Plastik verzichtet, wo es nur irgendwie möglich ist. Darauf zu warten, dass sich Müllpolitisch etwas ändert dauert einfach zu lange. Und so lange es den „oberen 10000“ noch nicht schlecht genug geht, wird vermutlich auch nicht viel passieren.
      Liebe Grüße und guten Rutsch!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s