Plastikfrei Einfrieren

20150630_095539[Scroll down to English version] Immer wieder kommt diese Frage auf „Und wie kann ich Einfrieren ohne Plastik?“. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, je nach dem, was ihr einfrieren wollt. Es ist natürlich sehr leicht, einfach die bekannten Plastikbeutel zu benutzen, aber es ist mindestens genauso leicht, Alternativen zu verwenden.

Weiterlesen

Advertisements

Erfahrungen mit DIY Brotbeuteln

Brotbeutel2[Scroll down to English version] Ich habe euch Ende Dezember eine Anleitung geschrieben, wie ihr euch selbst ganz einfach Brotbeutel nähen könnt. Somit spart ihr nicht nur Plastik beim Brot- und Brötchenkauf, sondern braucht gar keine Tüte mehr. Außerdem macht ihr so immer mehr Leute darauf aufmerksam, dass es Alternativen gibt, ohne dass ihr jemanden kritisieren oder belehren müsst. Ich habe schon öfter erlebt, dass die Leute bei mir nachfragen oder direkt sagen, dass es so für die Umwelt wohl besser sei.

Weiterlesen

Rezept #13: Frischkäse noch einfacher

Frischkäse[Scroll down to English version] Esst ihr Frischkäse auch so gerne wie ich? Leider habe ich noch keinen ohne Plastikverpackung gesehen. Vor einiger Zeit hatte ich schon einmal Frischkäse selbst gemacht. Allerdings ist das Rezept nicht sonderlich ergiebig und war für mich auch nicht ganz zufriedenstellend und so habe ich heute ein noch viel einfacheres und leckeres Rezept für euch!

Weiterlesen

Rezept #12: Süßkartoffelsuppe – passend zum herbstlichen Wetter

Süßkartoffelsuppe[Scroll down to english version] Habt ihr schon mal Süßkartoffeln gegessen? Wenn nicht, dann kommt hier ein leckeres Rezept dazu! Ich habe in Australien zum ersten Mal Süßkartoffeln gegessen und zwar in Form von Pommes. Das fand ich nur so mittel-gut, irgendwie gefiel mit das Süße mit dem Salzigen dann doch nicht so sehr. Aber als Suppe konnte ich es mir ziemlich gut vorstellen.

Weiterlesen

Rezept #8: Bulgursalat mit Tomaten und Gurke

Salat Da bin ich wieder! Der Lernstress ist -erstmal- vorbei und jetzt habe ich wieder Zeit, mich den schönen Dingen des Lebens zu widmen. Und zu den schönen Dingen gehört auch leckeres Essen, deswegen fange ich direkt mit einem Rezept an. Diesmal ist es ein Bulgursalat mit Tomaten und Gurke. Für alle, Bulgur nicht kennen: Es ist eine Form von Hartweizengrieß. Schmeckt sehr gut zu allen Sachen, zu denen auch Reis passt. Probierts einfach mal aus 🙂

Weiterlesen